SIP DECT für VOIP-Telefonie

Sind Sie auch einer der Menschen, der beim Telefonieren gerne durch sein Büro geht oder manchmal vergessen hat noch vor dem Telefonat die richtige Akte aus dem Schrank zu nehmen?

Mit schnurlosen DECT-Telefonen können Sie sich frei im Raum und Ihren Büros bewegen. Somit sind DECT-Telefone die perfekte Ergänzung für Cloud-Telefonanlagen. Die Freiheit der Telefonie in der Cloud wird durch DECT-Telefone im Büro fortgesetzt.

Kurz zu den Begriffen:

SIP ist inzwischen der weltweite Standard für Voice-over-IP. Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes Netzwerkprotokoll für die Telefonie im Internet und wird heute in allen modernen Telefonanlagen verwendet.

DECT ist seit Jahren der Standard für schnurlose Telefonie im Unternehmen und im privaten Umfeld. DECT wurde schon bei den alten ISDN-Telefonanlagen verwendet und findet heute weiterhin seinen berechtigten Platz auch an VoIP-Telefonanlagen.

SIP DECT Telefone

Als Voice-over-IP Anbieter im Bereich der Businesskommunikation arbeiten wir bereits seit vielen Jahren mit SIP DECT Telefonen verschiedener Hersteller. Wir können Ihnen an dieser Stelle keinen kompletten Marktüberblick geben, aber wir selbst haben in den letzten Jahren mit unseren Kunden sehr gute Erfahrungen mit den DECT Telefonen der Marke Yealink und der deutschen Marke Snom gemacht.

Beider Hersteller verfügen über hochwertige Telefone, die auch den Ansprüchen an moderner VoIP-Telefonie aus der Cloud genügen und zeichnen sich zudem durch gute qualitative Verarbeitung aus.

Wir nutzen in Projekten mit Kunden immer dann SIP DECT Telefone, wenn die Mobilität im Büro für das Unternehmen wichtig ist. (Hinweis: Alternativ gäbe es auch hier die Möglichkeit das WLAN als Netz für die Telefonie zu nutzen, näheres dazu an anderer Stelle.)

Die Kombination von SIP DECT Telefonen mit der virtuellen Telefonanlage der reventix vereint die Vorzüge von bester Mobilität im Unternehmen, guter Sprachqualität und einer einfachen Bedienung. Und das durchgängig vom DECT Telefon bis hin zur Telefonanlage.

Yealink SIP DECT

Das Yealink W52P ist optimal auf die Anforderungen kleiner Unternehmen, Small- und Home Office’s zugeschnitten.

Es können bis zu fünf Mobilteile angemeldet und bis zu vier Gespräche zeitgleich geführt werden. Zudem erreichen die Geräte eine Reichweite von circa 30 Metern im Gebäude und 300 Meter im Freien.

Snom SIP DECT

Für kleinere Büros käme beispielsweise die Snom DECT M300 Basisstation in Frage. Sie können bis zu 20 Mobilteile pro Basisstation anmelden und bis zu 5 gleichzeitige Gespräche führen. Das Geräte ist somit für kleinere Büros mit bis zu 10-20 Mitarbeitern bestens geeignet.  Mit einer Reichweite von circa 50 Metern in Gebäuden und circa 300 Metern im Freien, können auch große Bereiche abgedeckt werden.

Für etwas größere Unternehmen, die eine Funkabdeckung über mehrere Etagen und eine höhere Skalierbarkeit benötigen, bietet sich die Snom DECT M700 Basisstation an. Hier können Sie pro Basisstation bis zu 30 Mobilteile anmelden und bis zu 10 Gespräche gleichzeitig führen. Es ist außerdem möglich, bis zu 40 Basisstationen miteinander zu verbinden, diese synchronisieren sich dann von selbst.

Multi-Cell

Mit Hilfe der Multi-Cell-Lösung können ganze Gebäudekomplexe abgedeckt werden. Es werden dazu mehrere Sender (Funkzellen) auf dem Gelände und in den Etagen verteilt und Sie können mit dem DECT Telefon bequem von einer Funkzelle in die andere wechseln, ohne dass die Verbindung abbricht.

Fazit

Bei der Nutzung einer Cloud-Telefonanlage von reventix in Kombination mit Tischtelefonen und  SIP DECT Telefonen ist Ihr Unternehmen heute gut aufgestellt für alle Anforderungen an moderne Telefonie und Mobilität. DECT Telefone werden uns auch in den nächsten Jahren noch als mobile Ergänzung zur Cloud-Telefonanlage begleiten.

Sie verbinden spielend einfach verschiedene Standorte, haben eine freie Auswahl an Tischtelefonen, vielen mobilen Apps, Softwaretelefonen für den PC und Mac und natürlich auch bei der Wahl des passenden DECT Telefons. Ihrer freien Kommunikation sind somit keine Grenzen gesetzt.