Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


konfigurationshilfen:3cx:3cx_mit_reventix_trunk_verbinden

3CX mit reventix SIP-Trunk verbinden


1. Vorkonfiguration auf Ihrem Account

Bevor mit der Konfiguration des 3CX Systems begonnen werden kann, müssen zunächst ein paar Einstellungen im Kundenportal des VoIP-Anbieters reventix vorgenommen werden. Melden Sie sich hierzu im Kundenportal an und klicken auf „VoIP-Telefonanschluss“ und anschließend auf „Anschlüsse“.


Auf der folgenden Seite bearbeiten Sie bitte den Anschluss (SIP-Trunk), an den die 3CX angeschlossen werden soll.


konfigurationshilfen:3cx:anschluss.png konfigurationshilfen:3cx:2019-08-27_08_34_01-window.png

Nun müssen Sie noch die Einstellungen, wie in Abbildung gezeigt, vornehmen. Bitte beachten Sie insbesondere die folgenden drei Parameter:

  1. Bitte legen Sie hier eine Ortsvorwahl für den Anschluss fest.
  2. Stellen Sie ein „Abgehende Rufnummer (CLI)“ ein. Diese, kann jedoch von der 3CX überschrieben werden, sofern das System eine gültige Rufnummer setzt. Sollte „CLIP-no-Screening“ aktiviert werden, findet keine Überprüfung der abgehenden Rufnummer statt.
  3. Damit eingehende Anrufe von der 3CX korrekt verarbeitet werden können, setzen Sie den Spezial-SIP-Header für die Rufnummernübermittlung bitte auf „Remote-Party-ID“.

2. Einrichtung 3CX

Im folgenden brauchen Sie für die weitere Konfiguration die Anschlusskennung vom reventix-SIP Trunk.

Und das Anschluss-Kennwort.

2.1 neuen Trunk in die 3CX hinzufügen

Navigieren Sie zu SIP Trunks und klicken Sie auf Add SIP Trunk.

  • Wählen Sie Country: DE
  • Wählen Sie Provider: SIPbase-reventix
  • Hauptnummer eintragen: Hier tragen Sie die Hauptnummer ein die Sie von reventix bekommen haben. Im internationalen Format (Bsp.: 00495114740240)

Dann mit „OK“ bestätigen.

Im Tab „General“ im „Authentication“ Bereich tragen Sie bitte die Anschlusskennung von reventix und das Anschluss-Kennwort ein.

Scrollen Sie bitte bis ans Ende der Seite und bestätigen Sie mit „OK“.

2.2 Weitere Nummer/DIDs in die 3CX hinzufügen

Um alle weiteren Nummern Ihres reventix SIPbase Account hinzuzufügen, navigieren Sie bitte zur Management Console → SIP Trunks. Doppelklick auf Ihren reventix SIP-Trunk und navigieren Sie zum Tab „DIDs“.

Hier sollte Sie schon die Hauptnummer sehen, die Sie zuvor eingetragen haben. Tragen Sie nun alle weiteren Nummern in die Liste im internationalen Format ein (Bsp.: 00495114740240). Am Ende bestätigen Sie mit „OK“.

2.3 Routing: Regeln für eingehende Anrufe festlegen

Jetzt wo Sie alle Nummern eingetragen haben können Sie Inbound Regeln erstellen. Eine Anleitung wie Sie die Regeln setzen finden Sie hier: https://www.3cx.com/docs/manual/inbound-did-call-routing/.


konfigurationshilfen/3cx/3cx_mit_reventix_trunk_verbinden.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/23 12:10 von Kristina Fischer